HPT Gruppe

Die Heilpädagogische Tagesstätte betreut Kinder im im Alter von 6 – 14 Jahren mit Hauptförderschwerpunkt im sozial-emotionalen Bereich.  Die HPT ist am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Ebern mit untergebracht und liegt in unmittelbarer Nähe zur Grund- , Mittel-,  Realschule und Gymnasium.

In der HPT werden die Kinder und Jugendlichen von zwei Erziehern betreut. Ein Erzieher ist für das Kind/ Jugendlichen und dessen Familie die direkte Bezugsperson. Wir legen Wert auf einen klar strukturierten Tagesablauft.

Ab. 11.00 Uhr  Ankommen in der Gruppe mit Freizeit / Einzelförderung

13.00 Uhr  Uhr gemeinsames Mittagessen mit der gesamten Gruppe

13.30 Uhr Freizeit/ Bewegungszeit/ Erledigung von Gruppenaufgaben

14.00 Uhr feste Hausaufgabenzeit

15.30 Uhr Gruppenangebot

16.15 Uhr Tagesabschlussgespräch

16.30 Uhr Heimfahrt

Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit zur Einzelförderung durch Heilpädagogen, Logopäden, Ergotherapeuten und Psychologen. Sie  unterstützen die Kinder bei der Entwicklung

  • des sozialen Miteinanders
  • verschiedener Wahrnehmungsbereiche
  • der Konzentrationsfähigkeit
  • der Sprache
  • der Grob- und Feinmotorik

Zusätzlich zur Betreuung der Kinder finden noch regelmäßige Elterngespräche und –beratungen statt. In den Ferien finden gezielt Gruppenangebote statt um die sozialen Fertigkeiten zu trainieren.

Ferienzeiten im Schuljahr 2012/2013 immer von 9.00 – 16.00 Uhr

Sommerferien,Herbstferien,Osterferien,Pfingstferien

 

Leitung der Tagesstätte:

Gertrud Schmitt, Heilpädagogin