Dancefloor

Jugendhilfezentrum Pfaffendorf

„Hoffnungsstark für Integration“!

Unter diesem Motto läuft seit September 2010 ein Tanzprojekt „Dancefloor“(Tanzfläche)! Es verbindet Kinder und Jugendliche des Jugendhilfezentrums Pfaffendorf mit Schülerinnen und Schülern aus Pfaffendorf, Ebern, Heldburg und Lindenau. „Dancefloor“ fördert die „länderübergreifende“ Zusammenarbeit des Heim- und Schulbereiches zwischen Bayern und Thüringen.

Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen, Schulbildungen und sozialer Herkunft begegnen sich auf der Basis gegenseitigen Verständnisses. Sie erlernen einen respektvollen und kameradschaftlichen Umgang miteinander, der die Freundschaft und gegenseitige Hilfe fördert. Unterschiedliche Tanzstile, z.B. Breakdance, Hip- Hop, Linedance, Freestyle und Ballett bilden ein harmonisches Zusammenspiel. Jeder kann seine Fähigkeiten und Fertigkeiten auf die eine oder andere Weise einbringen. Ein bis zweimal im Monat treffen sich die Teilnehmer des Projektes für eineinhalb Stunden zur gemeinsamen Probe im Freizeitbereich unserer Einrichtung oder in Lindenau (Thüringen). Mittlerweile tanzen über dreißig Mädchen und Jungen im Projekt mit. Auftrittsmöglichkeiten bieten sich bei Festlichkeiten im Schul- und Heimbereich, in der Dorfgemeinschaft, bei Veranstaltungen des Sportvereins und über das Mehrgenerationenhaus in Heldburg.